Beurkundung

 

Die notarielle Abwicklung eines Pflege-Immobilienkaufs erfolgt i.d.R. im Rahmen des Angebotsannahmeverfahrens. Ihr Notar vor Ort erhält vom Annahmenotar die Kauf-

unterlagen. Vor Ihrem Notar beurkunden Sie so dann ein Angebot zum Kaufvertragsabschluss, welches der Verkäufer vor seinem Notar annimmt. 

Es bleibt Ihnen selbstverständlich offen gestellt auch einen gemeinsamen Notartermin wahrzunehmen, wenn Sie z.B. in der Nähe wohnen oder Sie dafür eine längere Reise in Kauf nehmen möchten.

Ich bin Ihr  Maskottchen. 

Wachsam und  Ausschau haltend nach Ihrer WunschImmobilie

 

Kapitalanlagen für 

  • PflegeImmobilien 

  • Studenten-
    apartments

  • FerienImmobilien

  • betreutes Wohnen

bundesweit im Portfolio

Kundenreferenzen

Weitere Bewertungen finden Sie zusätzlich unter folgenden Link:

Telefon Hamburg:

040 / 999993275
Mo-Fr: 08:00 - 18:00 Uhr

Telefon Hanstedt:

04184 / 8987048
auch am Samstag 

 

Mobil:
0176 / 20787920

Jenny Adrian, Pflegeimmobilie Jenny Adrian Fachberaterin
2012-2017
Erstinformationen.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© my-pflegeimmobilie seit 2012